®
TEROS 21

Matrix-
potential-
sensor

TEROS 21

Wir stellen vor: TEROS 21 Gen 2

Die neue Gen 2-Version unseres TEROS 21 ist der weltweit erste Wasserpotentialsensor mit vollem Messbereich (-5 bis -100.000 kPa), der sich durch hohe Genauigkeit, geringen Wartungsaufwand und niedrige Kosten auszeichnet.

Sehen Sie, was anders ist

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden

Wenn es um die Messung des Wasserpotenzials (oder der Bodensaugung) geht, ist es schwierig, ein Gerät zu finden, das alle Ihre Anforderungen erfüllt. Entweder müssen Sie sich mit einer geringeren Genauigkeit oder einem hohen Wartungsaufwand abfinden (ganz zu schweigen von den Kosten). Kaum zu glauben, dass eine so einfache Messung so schwierig sein kann.

Ein echter Vollbereichssensor, der wartungsarm und kostengünstig ist

Der Wasserpotentialsensor TEROS 21 ist unglaublich einfach zu bedienen. Er erfordert keine Wartung und ist für die allermeisten Anwendungen genau genug. Tatsächlich liefert der TEROS 21 ein noch genaueres Bild der Bodenfeuchte als die Messung des Wassergehalts allein. Ein Wassergehaltssensor zeigt nur den prozentualen Anteil des Wassers im Boden an, aber wenn Sie einen TEROS 21 hinzufügen, wissen Sie, ob dieses Wasser für die Pflanzen verfügbar ist und wohin es sich bewegt. Und im Gegensatz zum Wassergehalt ist das Matrixpotential nicht von der Bodenart abhängig, so dass Sie die Feuchtigkeit zwischen verschiedenen Standorten vergleichen können. Darüber hinaus ist der TEROS 21 erstaunlich preiswert und die neue Gen 2 Version verfügt über einen verbesserten Schaltkreis, einen robusteren Mikroprozessor und einen erweiterten Messbereich. Er misst nun von der Fast-Sättigung bis zur Lufttrockenheit (-5 bis -100.000 kPa) und ist damit der erste echte Vollbereichs-Wasserpotentialsensor der Welt.

Breite Bodenanwendungen. Zuverlässige Genauigkeit.

Zu sagen, dass der TEROS 21 genauer ist als die Sensoren der Mitbewerber, wird ihm nicht gerecht. Denn im Gegensatz zu den Modellen der Mitbewerber kalibrieren wir jeden einzelnen Sensor für Sie. Dazu verwenden wir ein Kammersystem, das es dem TEROS 21 Matrixpotentialsensor ermöglicht, auf ein festes Wasserpotential zu kommen. Wir legen die Sensoren in Quarzmehl und können durch die Kontrolle des Wasserpotentials Kalibrierpunkte von -100 hPa bis -800 hPa setzen. Das Ergebnis: eine langfristige Überwachungslösung, der Sie endlich vertrauen können.

Der einzige Rundum-sorglos Matrixpotenzialsensor

Benutzerfreundlichkeit ist nichts, was man normalerweise mit Wasserpotenzialmessgeräten in Verbindung bringt. Bis jetzt. Denn TEROS 21 ist in mehrfacher Hinsicht “Plug and Play”. Erstens, wenn er einmal im Boden ist, sorgt die dauerhafte Epoxidbeschichtung für eine lange Nutzungsdauer. Zweitens: Es ist keine Wartung erforderlich. Das bedeutet kein Nachfüllen. Und keine Sorgen über gefrorene Bedingungen. Und schließlich ist der TEROS 21 Matrixpotentialsensor auch einfach in Systeme zu integrieren (SDI-12 kompatibel), so dass er mit Loggern von Drittanbietern verwendet werden kann. All dies spart Ihnen Zeit und eine Menge unnötiger Arbeit.

Abdeckungsgrad – Holen Sie sich das Maximum für das Minimum

An dieser Stelle erwarten Sie vielleicht einen hohen Preis für all die zusätzlichen Werte, die wir in TEROS 21 eingebaut haben. Stattdessen bieten wir sie zu einem niedrigen Preis an. Sie müssen also nicht mehr Geld ausgeben, um die benötigte Messabdeckung zu bekommen. Nicht nur, machen mehr Sensoren für das gleiche Geld mehr Sinn, sondern sie verbrauchen auch weniger Energie und enthalten einen Temperatursensor. So bekommen Sie auch mehr Wert für Ihr Geld. Und das alles auf der Grundlage von 15 Jahren Forschung.

Bodenwassermessung von unschätzbarem Wert

Akkurat. Einfach zu bedienen. Erschwinglich. Der TEROS 21 Wasserpotentialsensor ist in jeder Hinsicht besser, denn wir haben ihn speziell entwickelt, um Ihnen Zeit, Ärger und Geld zu sparen.

Angebotsanfrage

Besonderheiten

  • Einfach zu bedienen
  • Verbesserte Genauigkeit durch die Sechs-Punkt-Werkskalibrierung
  • Robustes, langlebiges Gehäuse
  • Keine Neukalibrierung nowendig
  • Geringe Salzempfindlichkeit
  • Kostengünstig
  • Hervorragender Messbereich (Empfindlichkeit von -50 hPa bis hin zu lufttrocken [-1.000.000 hPa])
  • Integrierte Temperaturmessung
  • Plug-and-Play-Fähigkeit
  • Zusammen mit dem ZL6 Fernzugriff auf Daten in der Cloud
  • SDI-12-kompatibel

Spezifikationen

Genauigkeit

Matrixpotential: ± 10% + 20 hPa im Bereich von -90 to -1000 hPa (siehe Handbuch für erwetiteret Genauigkeit über -100h hPa)
Bodentemperatur: ± 1°C

Auflösung

Matrixpotential: 1 hPa
Bodentemperatur: 0,1°C

Messbereich

Matrixpotential: -50 hPa to 1 000 000 hPa Bodentemperatur: -40° to 60°C*

*Sensor kann unter Umständen auch bei höheren Temperaturen benutzt werden. Kontaktieren Sie METER für mehr Details.

Messgeschwindigkeit

150 ms (Millisekunden)

Aquilibrationszeit

10 min bis 1 h, abhängig vom Matrixpotential

Sensortyp

Frequenz-Domain-Sensor mit kalibrierter Keramik, Thermistor

Ausgabe

RS232 (TTL) mit 3.6 Volt Level oder SDI-12 Datenprotokol

Arbeitstemperatur

-40° bis 60°C*

*Sensor kann unter Umständen auch bei höheren Temperaturen benutzt werden. Kontaktieren Sie METER für mehr Details. Matrixpotentialmessung ist unter 0° C ungenau.

Stromversorgung

3,6 - 15 VDC, 0.03 mA Ruhezustand, 10 mA max. während 150 ms Messung

Kabellänge

Standardlänge 5 m. Individuelle Kabellänge möglich, maximal 75 m. Kontaktieren Sie METER für mehr Details.

Anschluss

3.5 mm (stereo) oder isoliertes und verzinntes Kabel (Drahtende)

Sensorabmessungen

9.6 cm (L) x 3.5 cm (B) x 1.5 cm (Durchmesser)

Datenloggerkompatibilität (nicht ausschließlich)

ZENTRA ZL Series (rev 2.13+), ProCheck (rev 1.53+), Campbell Scientific, jedes SDI-12-Datenprotokol

Garantie

1 Jahr

Support

Haben Sie eine Frage? Unser Team hilft Ihnen.

Wir produzieren, testen, kalibrieren und reparieren jedes Instrument im Haus. Unsere Wissenschaftler und Techniker nutzen die Instrumente jeden Tag in unserem Produkttestlabor. Egal was die Frage ist, wir haben jemanden, der helfen kann diese zu beantworten.

Email: sales.europe@metergroup.com
Telefon: +49 89 12 66 52 0