TM
WP4C

Praezision im Bodenlabor

Das einzige Gerät zur Wasserpotential-Messung.

WP4C

Das einzige Gerät zur Wasserpotential-Messung.

Es gibt eine Vielzahl am Messgeräten mit denen man den Wassergehalt eines Bodens bestimmen kann. Wollen Geotechniker, Hydrologen, Bodenphysiker oder Bauingenieure jedoch das Wasserpotential ihres Standortes bestimmen, müssen sie lange suchen.

Oder sich gleich für das WP4C Taupunkt-Potentiameter der METER Group entscheiden. Kein anderes Messgerät misst die Bodenwasserspannung im trockenen Bereich (-0,1 MPa bis -300 MPa).

Immer einen Schritt weiter.

Das bisher Unmögliche zu einer Selbstverständlichkeit werden lassen: Das ist unser Ziel bei der METER Group. Unsere jahrzehntelange Erfahrung bei der Entwicklung von Bodensensoren manifestiert sich im WP4C Taupunkt-Potentiameter. Mit ihm messen Sie schnell, präzise und nahezu automatisch das Wasserpotential Ihres Standortes im Labor.

Für alle, die es ganz genau wissen wollen.

Das WP4C Potentiameter misst die relative Luftfeuchte über einer Probe in einer geschlossenen Kammer anhand der Taupunktspiegel-Technik. Hierbei wird der Spiegel so lange gekühlt, bis sich Tau bildet. Am Taupunkt misst das WP4C die Spiegel- als auch die Probentemperatur mit einer Genauigkeit von 0,001 °C. Deshalb liefert das WP4C Wasserpotentialdaten mit einer ausgezeichneten Präzision im Bereich von -0,1 MPa bis -300 MPa.

Komplexe Technik – einfach zu bedienen.

Sie werden sich denken können, dass die Technik hinter dem WP4C komplex ist. Was für uns bei METER aber lang nicht heißt, dass unser Taupunkt-Potentiameter auch kompliziert in der Handhabung sein muss. Das Gegenteil ist der Fall! Das WP4C können Sie einfach bedienen, es liefert Ihnen präzise das Wasserpotential Ihrer Probe in nur 5 bis 10 Minuten!

Ein Messgerät, viele Möglichkeiten.

Das Wasserpotential ist die wichtigste Kenngröße eines Bodens. Mit dem WP4C können Sie Proben aus porösen Böden, aus der Saatzone, der Wurzelzone, aus Kompost, Mulch und viel mehr messen. Die Proben werden dazu in 15 ml große Kunststoff- oder Edelstahldosen gegeben und in das Gerät eingesetzt. Nutzen Sie ganz neue Möglichkeiten, die Ihnen dieses flexible Messgerät bietet.

Messen, auswerten, darstellen. Einfacher geht’s nicht. 

Ihre Messdaten werden mit der HYPROP-FIT Software bereits während der Messung ausgewertet und automatisch als Wasserretentionskurve dargestellt. Sparen Sie sich also die Zeit, die Sie bisher mit Excel-Tabellen verbracht haben, um Wasserspannungskurven darzustellen.

Wasserpotential marsch.

Messen Sie die Bodenwasserspannung im trockenen Bereich mit dem WP4C Potentiameter der METER Group. Sie erhalten das Messgerät inklusive 100 Probedosen aus Kunststoff sowie 24 Fläschchen KCL-Lösung. Probedosen aus Edelstahl sind als Sonderzubehör erhältlich.

 

Angebotsanfrage

Besonderheiten

  • Precise Mode
  • Taupunktspiegel-Technik
  • Schnelle equilibration
  • Robust und einfach zu reinigen
  • Einfache Kalibration durch Salzstandards

Spezifikationen

Genauigkeit

±0.05 MPa* von 0 bis -5 MPa
1% von -5 bis -300 MPa

Messbereich

-0.1 bis -300 MPa*

Messzeit

Im Präzisions-Modus:

10-15 min bei die meisten Bodenproben
20 min bei Proben mit Pflanzenbgewebe

Im Schnell-Modus:
<5 min (reduziert Genauigkeit)

Temperaturkontrolle

15 bis 40°C (± 0.2°C)

Sensortyp

1) Taupunktspiegel-Sensor
2) Infrarot-Temperatur-Sensor

Arbeitstemperatur

5 bis 40°C (41 to 104°F)

Garantie

1 Jahr

Probengröße

7 mL (empfohlen), 15 mL (voll)

Gewicht

3.2 kg (5.2 kg Transportgewicht)

Abmessungen

24,1 x 22,9 x 8,9 cm (9,5 x 9,0 x 3,5 in)

Gehäusematerial

Beschichtetes Aluminium

Datenverbindung

RS232A kompatibel
8-Data-Bit ASCII Code
9600 Baud
keine Parität
1 Stop-Bit

Stromversorgung

110 V bis 220 V AC 50/60Hz

Anzeige

20 x 2 LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung

Interface Kabel

Standard RS232 Serial-Kabel (wird mitgeliefert)

Anmerkungen*

Proben, die feuchter als -0,5 MPa sind, weisen steigende Fehleranteile auf. In der Bedienungsanleitung werden Techniken beschrieben für Messungen bis -0,1 MPa.

Accessories

Support

Haben Sie eine technische Frage? Unser Support-Team hilft Ihnen.

Wir produzieren, testen, kalibrieren und reparieren jedes Instrument im Haus. Unsere Wissenschaftler und Techniker nutzen die Instrumente jeden Tag in unserem Produkttestlabor. Egal was die Frage ist, wir haben jemanden, der helfen kann diese zu beantworten.

Email: info@metergroup.de
Telefon: +49 89 12 66 52 0

Related Articles