®
METER Group erreicht Shortlist der Innovation Lions in Cannes
17 June 2019

METER Group erreicht Shortlist der Innovation Lions in Cannes

Pullman, Washington – Die METER Group, Inc. USA (METER) hat die Shortlist der Innovation Lions in Cannes für ein laufendes Bodenaufbereitungsprojekt in Fukushima erreicht. Ebenfalls für den begehrten Innovationspreis nominiert waren Marken wie IKEA, Volvo, Ford, Microsoft, Adidas und Google.

Die Kampagne “Made in Fukushima”.  “A Sustainable Decontamination Method for Farming”, gemeinsam entwickelt mit der Münchner Kreativagentur Serviceplan, dokumentiert den Dekontaminierungsprozess im japanischen Bauerndorf Iitate.

Das Kernprodukt der Kampagne, ein 296 Seiten starkes Buch, verbindet reale Berichte, fundierte Wissenschaft und eindrucksvolle Grafiken unter Wahrung der japanischen Tradition. Wie der Name schon sagt, besteht das Buch aus nachhaltigem Reisstroh, das auf den dekontaminierten Feldern angebaut wird. Das Papier wird nach traditionellen japanischen Methoden hergestellt und gebunden.

“Es ist eine bedeutende Geschichte, die man erzählen muss”, sagt Dr. Colin Campbell, Senior Research Scientist bei METER. “In der Geschichte der Nachhaltigkeit wünschen wir uns alle schnelle Lösungen. Aber es gibt selten Kurzgeschichten über Nachhaltigkeit.”

Das Bild von gestapelten schwarzen Säcken mit kontaminiertem Boden ist zum Symbol der Fukushima-Katastrophe 2011 geworden. Die gleichen Säcke bedecken noch immer große Teile der Iitate-Landschaft, die einst als die schönste Japans gefeiert wurde.

“Die Regierung hat ein Verfahren angewandt, bei dem 5 cm des Bodens entfernt werden und dann durch 5 cm Dreck aus den Bergen ersetzt wird”, erklärt Keiichi Kanno, ein lokaler Landwirt.

Dr. Masaru Mizoguchi, Leiter des Department of Global Agricultural Sciences der Universität Tokio und Vizepräsident der Revitalisierung von Fukushima, erklärt, warum die staatliche Sanierungsmethode nicht funktioniert: ” In der Landwirtschaft ist der Boden wichtig, den die Bauern über viele Jahre hinweg gedüngt haben. Der Boden aus den Bergen hat jedoch zu wenig Nährstoffe für den Anbau landwirtschaftlicher Produkte. Also muss man den Boden wieder von Grund auf neu aufbauen und organische Stoffe wie Kompost einbringen. Das ist wohl das Schwierigste, das man machen kann.”

Im Dorf verwendet Mizoguchi Vermessungsgeräte zur Datenerfassung. Er begann bereits vor 20 Jahren mit der Verwendung der Bodenfeuchte-Produkte von METER, damals hieß das Unternehmen noch Decagon Devices. 

Mit dem METER Sensoren wurde getestet, ob das radioaktive Cäsium auf nachhaltigere Weise aus dem Boden entfernt werden kann. Eine neue Methode, die von Mizoguchi und anderen entwickelt wurde, nutzt Ressourcen und Praktiken, die bereits im Reisanbau eingesetzt werden.

“Die Möglichkeit, Strahlungsquellen aus der Umwelt zu entfernen, lässt die Menschen in ihr Leben zurückkehren”, ergänzt Campbell. ” Die Methoden zur effektiven Bodenreinigung ermöglichen es uns, dabei zu helfen. Aber es gibt noch viel mehr zu tun.”

In den Jahren nach dem Atomunfall vom März 2011 wurde viel über Fukushima berichtet. Die Aktion zielt darauf ab, das Gespräch über Fukushima mit Hilfe sensorischer Erfahrungen neu zu ordnen, und die Leser auf Basis genauer Daten tief in das Thema eintauchen zu lassen.

“Ich freue mich, dass die Anerkennung von Cannes neue Aufmerksamkeit auf Fukushima lenken wird”, sagt Campbell. “Ich denke, das ist ein großartiges Beispiel für Menschen, die die Initiative ergreifen und sich dafür engagieren, das die Fehler von 2011 in Fukushima korrigiert werden und nicht in Vergessenheit geraten.” 

Die in die engere Wahl gekommenen Teilnehmer der Innovation Lions von Cannes stellten ihre Arbeiten der Jury und den Delegierten der Festivals vor. Das Internationale Festival der Kreativität fand vom 17. bis 21. Juni 2019 in Cannes statt. Mehr über das Projekt erfahren Sie unter https://go.meter.group/p42963.

  • Über METER Group

    Die METER Group AG entstand aus dem Zusammenschluss von Decagon, Pullman und UMS, München. Das neue Unternehmen liefert Echtzeitdaten mit hoher Auflösung, die die Produktion und Prozesse in den Bereichen Lebensmittelqualität, Umweltforschung, Stadt- und Landwirtschaft vorantreiben. Durch die Kraft und das Know-how seiner Mitarbeiter verbindet METER Wissenschaft, Technik und Design, um aus physikalische Messungen nützliche Informationen bereitzustellen. Erfahren Sie mehr unter https://www.metergroup.com

  • Über Serviceplan

    Die Serviceplan-Gruppe verpflichtet sich dem unternehmerischen Erfolg ihrer Kunden und zählt zu den Marktführern bei der Entwicklung und Umsetzung integrierter Kommunikationskonzepte. Mit dem Haus der Kommunikation ist Serviceplan in allen wichtigen Wirtschaftsregionen vertreten und die einzige unabhängige Agenturgruppe der Welt, die alle Kommunikationsleistungen aus einer Hand und integriert anbietet. https://www.serviceplan.com

  • Über die Cannes Lions

    Von Zehntausenden von Einreichungen kommen nur 10 Prozent in die engere Wahl. Die Innovation Lions zeichnen bahnbrechende Innovationen, Technologie- und Problemlösungen aus. Auch eigenständige technologische Lösungen wie Tools, Produkte, Modelle, Plattformen und andere Formen der Kommunikation werden ausgezeichnet, ebenso wie kreative Kampagnen auf Basis neuer Technologien. https://www.canneslions.com

###

 

Press Contact

Krista McKibbin
krista.mckibbin@metergroup.com
509.332.5686