®
METER Group sponsert den Radsport
30 January 2018

METER Group sponsert den Radsport

PULLMAN, Washington: Anfang 2018 bestätigte die METER Group, Inc. USA ihr Engagement als Sponsor des Radsport-Teams Wilier Triestina-Sell.

Wilier Triestina-Selle Italia wird von zwei berühmten ehemaligen italienischen Radsportprofis angeführt: der mehrmaligen Tour de France Etappensieger Filippo Pozzato und Jakub Mareczko, der Bronzemedaillengewinner der UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2016.

Jakub Mareczko holte mit der vierten Etappe der Sharjah Tour 2018 in den Vereinigten Arabischen Emiraten bereits den dritten Sieg für die Saison 2018.

Wir haben unseren Marketing-Direktor Christian Hertel ein paar Fragen zum Radsport und seine Verbindung zur METER Group gestellt.

Warum hat sich die METER Group – ein Unternehmen für wissenschaftliche Instrumente – für eine Partnerschaft mit dem Radsport entschieden?

“Ein Segment unserer Kunden ist die Sporternährung. Diese Unternehmen konzentrieren sich darauf, genau das zu liefern, was der Athlet braucht, um eine Top-Leistung zu erbringen. Im Gegenzug konzentrieren wir uns bei METER darauf, genau die Instrumente zu liefern, um diese Hochleistungsprodukte herzustellen.”

Auf welche Märkte zielt die METER Group mit diesem Sponsoring ab?

“Wir zielen auf Sportnahrungsmarken und auch auf die Verbindung mit vielen unserer Kunden, die sich selbst für den Sporternährungsmarkt interessieren. Dieser Markt wächst schnell, da viele Freizeitsportler und Menschen, die einen gesünderen Lebensstil leben wollen, nach Sporternährungsprodukten suchen.”

Warum haben Sie sich speziell für das Radfahren entschieden?

“Nach unserem Zusammenschluss vor zwei Jahren haben wir nach etwas gesucht, dass sowohl auf dem US-Markt als auch in Europa funktioniert. Radfahren ist dafür perfekt. Wir haben viele Kunden und potenzielle Kunden in den USA und Europa, die sich mit dem Radfahren beschäftigen.

Das Besondere am Radfahren ist, dass es eine individuelle Sportart ist, bei der es aber um Teamwork geht. Bei METER arbeiten wir mit unseren Partnern eng zusammen und versetzen sie in die Lage, die Herausforderungen bei der Rezeptur und Herstellung zu meistern und schließlich leistungsstarke Produkte zu liefern, auf die sich die Verbraucher verlassen. Radfahren spiegelt unsere Grundwerte von Partnerschaft und Zusammenarbeit wider.”

  • Über METER Group

    Die METER Group AG entstand aus dem Zusammenschluss von Decagon, Pullman und UMS, München. Das neue Unternehmen liefert Echtzeitdaten mit hoher Auflösung, die die Produktion und Prozesse in den Bereichen Lebensmittelqualität, Umweltforschung, Stadt- und Landwirtschaft vorantreiben. Durch die Kraft und das Know-how seiner Mitarbeiter verbindet METER Wissenschaft, Technik und Design, um aus physikalische Messungen nützliche Informationen bereitzustellen.

  • Über Wilier Triestina-Selle Italia

    Wilier Triestina-Selle Italia wurde im Jahr 2009 von Angelo Citracca gegründet und hat seinen Sitz auf dem San Baronto. Citracca beschloss, dass eines der erfolgreichsten Teams unter 23 Jahren nun bereit für die Profis war. Die folgenden Jahre waren voller Freude, Schmerz und großer Emotionen. Immer an der Seite des Teams: zwei italienische Marken mit langjähriger Tradition und internationalem Ruf: Wilier Triestina und Selle Italia.

    Wilier Triestina blickt auf 112 und Selle Italia auf 121 erfolgreiche Jahre zurück. Das gesamte Team blickt mit Stolz auf das 100. Jubiläum des Giro d’Italia zurück, der achten Teilnahme innerhalb von neun Jahren. Gestern, heute und in Zukunft hat es sich das Team Wilier Triestina-Selle Italia zum Ziel gesetzt, junge Talente des italienischen und internationalen Radsports zu fördern und zu fordern.